Über Christine Genesis


"Jede Uhr, die mein Atelier verlässt, soll Botschafterin von höchster Werthaltigkeit sein." Christine Genesis

Der Werdegang von Christine Genesis

Uhrmachermeisterin zu werden, war schon früh der Wunsch von Christine Genesis. Doch ging es ihr nicht nur darum, Reparaturarbeiten auszuführen, sie wollte Uhren nach eigenen Entwürfen selbst fertigen.

Ausbildung und Berufserfahrung

Keine andere Stadt in Deutschland ist so eng mit der Geschichte der Schmuck- und Uhrenindustrie verbunden wie die Goldstadt Pforzheim. Folgerichtig absolvierte sie dort ihre Lehre an der Uhrmacher- schule. Es folgten drei Jahre Berufserfahrung in der Herstellung und Reparatur hochwertiger Armbanduhren in einer Meisterwerkstatt. Sie absolvierte einen Chronographen-Lehrgang, den sie mit Zertifikat abschloss und anschliessend legte Christine Genesis die Meisterprüfung im Uhrmacherhandwerk ab.


In der größten Uhrenwerkstatt eines europäischen Uhreneinzelhändlers lernte sie über sieben Jahre Reparatur- und alle wichtigen Servicearbeiten an hochwertigen mechanischen Armbanduhren aller namhaften Marken kennen.

Sie beherrscht alle Komplikationen bis hin zum „Ewigen Kalender“. Christine Genesis blickt auf 25 Berufsjahre und Erfahrung mit hochwertigen Armbanduhren zurück.

2015 feiert GENESIS Uhren 10-jähriges Firmen- jubiläum.