Inspiration

Die Uhr als Komposition

Qualität und Präzision sind objektive Werte, Schönheit und Ausdruck berühren uns emotional. In der klass-ischen Musik und bei mechanischen Uhren wie jenen von Christine Genesis finden wir beides: Emotion und Präzision.

Schon lange beschäftigt sich Christine Genesis mit dem Aufbau und Inhalt von Kompositionen. Ihre Arbeit als Uhrmacherin ist untrennbar mit Musik und Kunst verbunden. Die Beschäftigung mit klassischer Musik und das Klavierspielen inspiriert sie immer wieder.

Denn genauso wie die Musik von Takt und Taktbildung, von Harmonik und Ausdruck lebt und dadurch charakterisiert wird, besitzt auch jede Uhr einen eigenen Charakter: durch ihre Form, ihre Gestaltung und nicht zuletzt durch ihre technischen Merkmale.

Eine Uhr ist schließlich auch eine Komposition verschiedener Teile – erst das harmonische Zusammenspiel aller Komponenten macht aus ihr ein vollendetes Ganzes.

Inspiration und künstlerischer Dialog

Alles zielt darauf, dass Schönheit und Präzision zu einer Einheit werden. Die Musik lässt erste Ideen und Bilder im Geist von Christine Genesis entstehen.

Diese Inspirationen und Konzepte nehmen im künstlerischen Dialog mit dem Designer Jorn Lund Gestalt an – von der ersten Skizze einer Idee bis zur Formfindung des Gehäuses, des Zifferblattes und der Zeiger.

Mehr als die Summe aller Teile

Alles muss im Einklang stehen: Entwurf und Fertigung, Zusammenbau und Feinabstimmung aller Teile. Das Gehäuse wird poliert oder mattiert. Jedes Teil des Werkes ist ein Meisterwerk und geht durch die prüfende Hand der Uhrmacherin.

Werkplatinen werden durch Schliffe veredelt. Das Zifferblatt und das Aufsetzen der Zeiger geben der Uhr ein Gesicht, das Einsetzen der Unruh erweckt sie zum Leben. Alles wird fein aufeinander abgestimmt. Wie zur Bestätigung hört man das feine, gleichmäßige Ticken der neuen Uhr.

Beim Anlegen eines ausgesuchten Armbandes entfaltet die Uhr ihren unverwechselbaren Charme. Sie ist mehr als die Summe ihrer Teile, mehr als Qualität und Präzision. Eine gute Komposition behauptet sich zu aller Zeit – eine gute Uhr kann ein Leben lang unser Begleiter sein.

Eine unverwechselbare Handschrift: Klarheit und Werthaltigkeit

Und so individuell jede GENESIS auch ist, immer wird sie die Handschrift der Uhrmacherin Christine Genesis tragen: so klar, dass die Zeit stets gut ablesbar ist.

So zeitlos schön und so hochwertig gefertigt, dass ein Höchstmaß an Präzision, Zuverlässigkeit und Qualität garantiert ist.